Aufnahme der Fünfer

Anmeldung

Für die Aufnahme in die Klasse 5 unseres Gymnasiums werden die Schüler/-innen von den Sorgeberechtigten im Sekretariat angemeldet.

Anmeldezeiten

  • Mittwoch, 10. März 2020, von 8:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 11. März 2020, von 8:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr

Erfahrungsgemäß ergeben sich am ersten Anmeldevormittag erhebliche Wartezeiten.
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Reihenfolge der Anmeldung nicht über die Aufnahme entscheidet. Nutzen Sie daher zur Anmeldung auch die anderen Anmeldezeiten.

Vorab-Anmeldeformular

Um die Wartezeit an den Ammeldetagen zu verkürzen, bitten wir Sie bereits hier das Vorab-Anmeldeformular auszufüllen. Eine persönliche Anmeldung ist trotzdem erforderlich.

Genaue Informationen zum Umgang mit ihren Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei der Anmeldung sind vorzulegen:

Um Ihr Kind anzumelden, benötigen Sie:

1. Ein Identitätsnachweis des Kindes (z.B. Kinderreisepass, Geburtsurkunde)

2. Grundschulempfehlung für die weiterführende Schule (Blatt 3)

3. Die Bestätigung der Grundschule über den Schulbesuch (Blatt 4)

4. Nachweis über den Impfschutz gegen Masern (z.B.: Impfbuch)

5. Ggf. sonstige Unterlagen (Nachweis über alleiniges Sorgerecht, ärztliche Atteste, Nachteilsausgleich, LRS,…)

Mit der Bitte um Beachtung:

  • Bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern mit gemeinsamen Sorgerecht müssen beide Sorgeberechtigten zur Anmeldung anwesend sein. Ist dies nicht möglich, bitten wir um die Vorlage einer Einverständniserklärung des nicht anwesenden Sorgeberechtigten.
  • für die Anmeldung für den bilingualen Zug: Bitte legen Sie die Halbjahresinformation der Klasse 4 vor.
Nach oben